top of page

Vegane Pancakes ohne Zucker

Schnell, lecker, leicht gemacht - meine Pancakes mit nur 5 Zutaten.

Du suchst ein Pfannkuchenrezept ohne Mehl, ohne Ei und ohne Zucker? Dann probiere meine Haferpancakes.


Hafer ist ein glutenarmes Vollkornprodukt (Du bekommst Haferprodukte auch glutenfrei), voll mit gesunden Inhaltsstoffen. Ob als Brei, Kekse oder vegane Pancakes ohne Zucker ;). Haferflocken enthalten sehr viele Ballaststoffe, Mineralstoffe und Vitamine, z.B. Vitamin B1 und Vitamin B6.


Vegane Pancakes ohne Zucker


Zutatenliste


Neben den Zutaten braucht Du nur eine Pfanne und einen Pfannenwender:

  • 1 Handvoll Mandel

  • 4 Handvoll Haferflocken

  • 1 TL Haselnussmus

  • 100 ml Pflanzenmilch

  • 1/2 Banane

  • Kokosöl

Zubereitung


  1. Gib einfach alle Zutaten in eine Schüssel und püriere sie zu einem Pancakes-Teig, ggf. etwas Pflanzenmilch zufügen.

  2. Erhitze 1 TL Kokosöl in einer Pfanne und brate die Pancakes beidseitig braun an.

  3. Toppe sie mit Haselnussmus oder Früchten.

Hat es Dir geschmeckt? Dann lass es mich wissen und empfehle mein Rezept gern weiter.

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page